Über uns

Ausgangslage

Die Surselva liegt in einer Region in den Bündner Bergen, die bereits stark vom Klimawandel betroffen ist. WissenschaftlerInnen schätzen, dass die Temperaturen hier seit der industriellen Revolution um etwa 2 Grad Celsius gestiegen sind, verglichen mit 1 Grad anderswo. Selbst wenn die Durchschnittstemperaturen weltweit auf 2 Grad begrenzt werden könnten – der Temperaturanstieg, nach dem WissenschaftlerInnen von einer globalen Katastrophe ausgehen – würde das in den Alpen einen Anstieg von mehr als 3,4 Grad bedeuten.

Der Klimawandel hat in einem grossen Teil unserer Gesellschaft ein neues Interesse an der Natur und unserem Platz auf der Erde als Menschen geweckt. Flora, Fauna und Fungi spielen eine wichtige Rolle für die Artenvielfalt. Die Bedeutung von Wäldern und Hölzern für unsere Gesundheit und die Gesundheit unseres Planeten wird erst jetzt deutlich.

Die meisten Menschen sind sich gar nicht bewusst wie vielseitig die Aufgaben von Pilzen in unserem Ökosystem sind. Pilze bauen in der Natur pflanzliche Zellulose ab, schaffen Nährstoffe für Pflanzen, liefern Nahrung und Medizin für Menschen, dienen als Bio-Sanierer, um giftige Stoffe aus den Böden zu filtern und abzubauen. Die Vielfalt der Pilze in den Wäldern im Val Lumnezia ist beeindruckend und nur wenigen Menschen bekannt.

Vision und Ziel

Es ist unser Ziel, dem Publikum die Vielfalt der Pilze in den Wäldern im Val Lumnezia bewusst zu machen, und zwar mit einem Funghi Fest / Fiasta da bulius, das am letzten Wochenende im September stattfinden wird. Dies wird den BesucherInnen die Möglichkeit geben, die Rolle, die Pilze in unseren Wäldern und Bergen spielen, auf spielerische Art und Weise neu zu erleben. Das Fest wird auch als Plattform dienen, um andere engagierte Menschen kennenzulernen und sich mit ihnen zu verbinden und vernetzen. Das Fest beinhaltet eine Einführung in die beeindruckende Vielfalt der Pilz durch Workshops und eine Exkursion.

Zusammen unterwegs sein, sich neues Wissen aneignen, mit anderen Interessierten den Austausch pflegen, zusammen etwas erarbeiten – dies sind wichtige soziale Aspekte, die bei diesem Fest voll zum Tragen kommen.

Hauptsponsor

Hauptsponsor